Kontakt | Impressum | Sitemap |

Unsere Struktur

EVSDer EVS ruft das Wertstoff-Zentrums-Konzept ins Leben. Sinn und Zweck dieses Konzeptes ist neben der Schonung von Ressourcen und der Rückführung von Abfällen in den Wirtschaftskreislauf vor allem die Gebühren-Entlastung der Bürger. Mit der Errichtung und dem Betrieb eines Wertstoff-Zentrums wurde die Kreisstadt Neunkirchen beauftragt.

 

 

Kreisstadt NeunkirchenDie Kreisstadt Neunkirchen setzt dieses Konzept im Sinne einer möglichst schnell greifenden Kostenersparnis für die Bürger der Stadt und angrenzender Kommunen schnellstens um und beauftragt die private Entsorgungsfirma Burghardt & Sohn GmbH das Konzept auf einer bereits bestehenden Anlage umzusetzen.

 

 

SRP
Die SRP - Saarländische Rohprodukte - GmbH übernimmt diesen Auftrag, installiert das Wertstoff-Zentrum in einer Halle und garantiert somit die komfortable und bürgerfreundliche Nutzung ab Januar 2010.

 

 

Wertstoff-ZentrumAb Januar 2010 bieten das Wertstoff-Zentrum Neunkirchen den Bürgern die Annahme vieler Abfälle zur Entlastung der grauen Tonne und somit zur Einsparung von Gebühren an.